MUSEUM

WAS GIBT ES DORT ZU SEHEN?

  • Ausstellung über die Geheimdruckerei “Christianin“
  • Historische Dokumente über die Christenverfolgung in der ehem. Sowjetunion
  • Sammlung russischer Fahrzeuge
  • Sammlung alter Gebrauchsgegenstände aller Art

SIE MÖCHTEN DAS MUSEUM BESUCHEN?

Ideal für einen Tagesausflug mit einer Kinder-, Jugend-, oder Seniorengruppe! Wir führen Sie durch das Museum und versorgen Sie mit köstlichen Spezialitäten. Preise und Termine fragen Sie bitte direkt bei uns an.
Ansprechpartner:  A.Friesen, Tel: 0162 1390138
Adresse des Museums: Nord-West-Ring 32, 32832 Augustdorf

 

SIE HABEN KEINE VORSTELLUNG?

DANN SCHAUEN SIE SICH DIESES VIDEO AN

RUSSISCHE AUTOMOBILE

Lada vor dem Museum in Augustdorf. Ein russisches Fahrzeug von vielen, in diesem Museum.
In akribischer Kleinstarbeit wurde dieses Fahrzeug restauriert
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Archiv zur Geschichte Russlanddeutscher Christen